Kanye West und Kim Kardashian waren eines der meistdiskutierten Paare der Welt.

Die beiden wurden ebenso geliebt wie gescholten, aber ihre Beziehung ist zu Ende und Kardashian hat den Grund für ihre Trennung ausgeplaudert.

Die beiden wurden ebenso geliebt wie gescholten, aber ihre Beziehung i"Ich dachte nie, dass ich einsam wäre", sagte Kardashian 

in der letzten Folge von Keeping up with the Kardashians. "Ich dachte, ich könnte einfach meine Kinder haben und mein Mann zieht von Bundesland zu

Bundesland und ich bin auf dieser Reise mit ihm und das war für mich in Ordnung. st zu Ende und Kardashian hat den Grund für ihre Trennung ausgeplaudert.

"Aber als ich dieses Jahr 40 wurde, dachte ich: Nein, ich will keinen Ehemann, der in einem völlig anderen

Staat lebt. Ich dachte immer, dass wir uns am besten verstehen, wenn wir getrennt leben, aber für mich ist das traurig und nicht das, was ich will.

"Ich möchte jemanden, mit dem wir dieselben [Fernseh-]Sendungen gemeinsam haben. Ich will jemanden, der mit mir trainieren will.

"Es sind die kleinen Dinge, die ich nicht habe. Ich habe all die großen Dinge. Ich habe [alles] Extravagante, was 

man sich nur vorstellen kann. Und niemand wird das jemals [wieder] so machen. Ich bin dankbar für diese

Erfahrungen, aber ich denke, ich bin bereit für die kleineren Erfahrungen, von denen ich denke, dass sie viel bedeuten werden."